Terminübersicht Roadshow 2014

Erste Termine der Lernlust-Roadshow 2014


Termine Lernlust-Roadshow 2014

Hier findet sich immer die aktuelle Übersicht über die bereits feststehenden Termine von Veranstaltungen im Rahmen der Lernlust-Roadshow 2014:

  • BERLIN: Mi., 5. März, 19.30 h: Gerald Hüther & Peter M. Endres präsentieren ihr Buch "Lernlust - Worauf es im Leben wirklich ankommt". Urania, An der Urania 17, 10787 Berlin
  • LEIPZIG: Sa., 15. März, 11.30 h: Alma, Jalmila & Lara-Luna präsentieren ihr Buch "Wie wir Schule machen". Leipziger Buchmesse, Forum Kinder- und Jugendbildung
  • HAMBURG: Do., 27. März, 19.30 h: Gerald Hüther & Peter M. Endres präsentieren ihr Buch "Lernlust - Worauf es im Leben wirklich ankommt", Aula der Grund- und Stadtteilschule Eppendorf, Curschmannstr. 39, 20251 Hamburg (mit Thalia-Buchhandlung, Eintritt 5 €
  • NÜRNBERG: Sa., 5. April, 15.00 h: Gerald Hüther & Peter M. Endres präsentieren ihr Buch "Lernlust - Worauf es im Leben wirklich ankommt", Kulturlounge Thalia-Buchhaus CAMPE, Karolinenstr. 53, 90402 Nürnberg, Eintritt frei
  • KÖLN: Di., 8. April, 19.00 h: Gerald Hüther & Peter M. Endres präsentieren ihr Buch "Lernlust - Worauf es im Leben wirklich ankommt", Rotonda Business-Club (Anmeldung erforderlich)
  • BERLIN: Do., 24. April, 17.30 h: Peter Spiegel präsentiert sein Buch "Schmetterlingseffekte - Meine verrückte Bildungsbiografie". Urania, An der Urania 17, 10787 Berlin

Weitere Veranstaltungen sind in Vorbereitung.

KONTAKT: office@remove-this.genisis-institute.org

Das Konzept der LERNLUST-ROADSHOW 2014

Infos zur ROADSHOW 2013

Zurück zur Übersicht


LERNLUST-ROADSHOW 2014 AUCH IN IHRER STADT?

Die Lernlust-Roadshow ist 2014 keine einmalige Rundfahrt, sondern es werden viele regionale Veranstaltungen über das gesamte Jahr stattfinden. Wir suchen dazu regionale Partner, die daran interessiert sind, in ihrer Region Veranstaltungen im Rahmen der Roadshow durchzuführen.

Bitte melden unter office@remove-this.genisis-institute.org.

Das Genisis Institut übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Gesamtkoordination für die Roadshow. Die regionalen Partner sind dann die eigenverantwortlichen Veranstalter vor Ort.

Hier geht es zu allgemeinen Infos zum Konzept der ROADSHOW 2014.

Und hier zu Infos zur ROADSHOW 2013.