"Anna, die Schule und der liebe Gott"

"Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern" - Prechts Plädoyer für eine fundamentale Bildungswende


Richard David Precht
Anna, die Schule und der liebe Gott

Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern.350 Seiten. Gebunden € 19,99. Goldmann Verlag

 

"Wir brauchen keine weitere Bildungsreform, wir brauchen eine Bildungsrevolution!"

Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben kaum brauchen werden und deshalb auch schnell wieder vergessen. Statt ihnen dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, dressieren wir sie zu langweiligen Anpassern.

Richard David Precht fordert deshalb: Unsere Schulen müssen völlig anders werden als bisher. Wir brauchen anders ausgebildete Lehrer, ein anderes Lernen und ein anderes Zusammenleben in der Schule. Mit einem Wort: Wir brauchen keine weitere Bildungsreform, wir brauchen eine Bildungsrevolution!

Zurück zu Übersicht


Das Buch des bekannten Philosophen beleuchtet sehr eindrucksvoll, vor welchem geschichtlichen Hintergrund die Grundlagen unseres heutigen Bildungssystem entstanden sind, warum diese weit entfernt sind von den Anforderungen unserer heutigen Zeit und welche sehr konkreten und praktischen Veränderungen in unserem Bildungssystem dringend geändert werden müssen und können.